DAS ALTER

Das AlterEin schwieriges Thema sich mit dem Alter auseinander zu setzen im Zeitalter des "Anti-Aging"...
Wer sich jedoch einfach ein wenig informieren möchte darf hier gerne weiterlesen:

Wussten Sie z.B. das sie beim Eintritt in den Ruhestand im Schnitt schon doppelt so alt sind wie die Menschen im alten Rom, Ägypten oder auch noch im Mittelalter ?
Damals lag die durchschnittliche Sterberate bei 20-30 Jahren - da haben wir es also schon weit gebracht. Hauptgründe dafür sind bessere Hygiene, medizinische Versorgung und gesundes Essen.

Als wissbegierige Frau dürfen Sie sich gleich doppelt freuen - denn es ist immer noch so: Frauen werden in Deutschland im Schnitt 3 Jahre älter als Männer.

Diese Diskrepanz wird statistisch in Zukunft noch größer. So liegt die Lebenserwartung Neugeborener aktuell für Jungen bei 76,6 Jahren und für Mädchen bei 82,1 Jahren.

Werden wir immer älter ?
Die Medizin sagt - JA. Heute geht man davon aus das jedes 3. Neugeborene über 100 Jahre alt wird. Mit zunehmenden medizinischen Kenntnissen ist dies wohl auch nicht unrealistisch.
Auch die zunehmende Fitness der Generation 50Plus ist ein deutliches Anzeichen dafür.

Die zunehmende körperliche Fitness ist ein ausnahmslos positiver Nebeneffekt der Anti-Aging Generation. So wurde neben Cremes und Botox auch auf den gesundheitsfördernden Effekt des Sport hingewiesen - mit Erfolg.

Weitere Infos und Beiträge:
Lebenserwartung Alter von Mensch und Tier